Zucht


2003 schenkte Wijkje L. mit der Geburt eines prächtgen Stutfohlens Namens Jonkvrouwe das erste Fohlen auf dem Gestüt. Diese Sterstute von Sape x Teunis setzte 2007 die Tradition in Vries als Siegerchampion fort. Ihr Gleichgewicht und Flexibilität gab Ihr den Siegertitel. 2008 wurde sie Reservechampion.

2004 hat Wijkje L. dem Hengstfohlen Maarschalk das Leben gegeben. Der rassentypische Hengst hat das Ebenbild der Mutter. Der Bente x Teunis Sohn hat die strenge Prüfung bei der Hengtkörungjury überstanden und darf zu der zentralen Untersuchung. Leider ist er bei der letzten Bewertung ausgeschieden.

2005 wurde Señorita geboren. Ein schönes Stutfohlen von Bente x Teunis. Auch hier sind alle Kennzeichen von der Mutte Wijkje L. zu erkennen. Das Temperament von Bente gibt Ihr die zusätzliche Ausstrahlung!

Erneut wurde 2007 ein Fohlen geborgen die den Namen Ysabel bekam. Von allen Nachkommen liegt Ysabel am ehsten an dem Exterieur und der Bewergung der Mutter Wijkje L. Wir haben aber auch sehr hohe Erwartungen.

2005 schenkte Bientje dem Hengstfohlen, der den Namen Sire bekam, von Bente x Teunis das Leben. 2006 wurde der Vollbruder Namens Viktor geboren, der 2009 das Ster Predikat bekam Bientje wurde 2008 nocheinmal drächtig und sie bekam das erste Stutfohlen. Dieses Fohlen wurde Bientje I. genannt. Nach der wundervollen Mutter. Bientje I. hat einen stark entwickelten Trab und einen ruhigen Schritt. Wir sind daher zuversichtlich, dass in den kommenden Jahren eine hohe Punktzahl erreicht wird.

2009 wurde wieder ein Stutfohlen geboren, die den Namen Esther V. bekam. Esther V. hat ein besonderes Exterieur und eine sehr gute Bewegung. Dieser Sape Nachkommen behalten wir dann auch für unsere Zucht. Wir hoffen, dass Sie den Erfolg von Ihrer Sape Tante Jonkvrouwe genauso anstrebt